Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solution
Icon Krankenhaus

Kauniala Hospital

Dank der neuen Bandspülmaschine kann im Kauniala Hospital ein Mitarbeiter nun anderweitig eingesetzt werden

Kauniala Hero

Die Spülmaschine verfügt über ein Selbstreinigungssystem, das vom Bediener am Ende der Schicht eingeschaltet wird. Die Selbstreinigung benötigt nur 15 Minuten und macht vieles deutlich leichter.

Kauniala Hospital: Die günstigsten Betriebskosten bei zugleich weniger Mitarbeitern. Das vom Architekten Lars Sonck entworfene Kauniala Hospital für behinderte Kriegsveteranen wurde 1910 als Kuranstalt gegründet und hieß ursprünglich Bad Grankulla.

Seit 1945 dient es als Rehabilitationsklinik für die finnische Kriegsveteranenvereinigung „Disabled War Veterans‘ Association of Finland“. Laut Schätzungen wird es 2015 rund 4.000 behinderte Kriegsveteranen geben, wobei sich die Vereinigung auch um die Ehefrauen und Witwen kümmert. Das Kauniala Hospital ist eine neurologische Klinik, die auch stationäre Pflege anbietet.

Virpi Lepola, Leiterin Gastronomie, beaufsichtigte die kürzlich erfolgte Installation einer M-iQ Bandspülmaschine des Typs B-M 54 V6P6. Die Gründe, die zur Auswahl der M-iQ Bandspülmaschine führten, beschreibt sie wie folgt: „Sie verfügt über ein Selbstreinigungssystem, das vom Bediener am Ende der Schicht eingeschaltet wird. Die Selbstreinigung benötigt nur 15 Minuten und macht vieles deutlich leichter. Dabei wird zudem noch Wasser gespart, weil die Spülmaschine nur das bereits im Innenraum befindliche Wasser nutzt.

Alle vom Bediener zu entnehmenden Teile sind in blau farbcodiert, was den Vorgang leicht verständlich macht. Bei der Grundreinigung können die Waschrohre sehr leicht herausgenommen werden.

Die Betriebskosten liegen unter denen des günstigsten Mitbewerbermodells, und die M-iQ Bandspülmaschinebraucht keine feste Ablufthaube, was die Lüftungskosten im Spülbereich reduziert.

Zudem ist seit Installation der M-iQ Bandspülmaschine ein Mitarbeiter weniger erforderlich, der jetzt anderweitig eingesetzt werden kann.“

M-iQ Selbstreinigung
Die Selbstreinigung bei Bandspülmaschinen

Am Ende des Spülprozesses reinigt sich die M-iQ unter Verwendung des vorhandenen Tankwassers selbstständig. Lediglich die eindeutig blau gekennzeichneten Bereiche müssen manuell gereinigt werden.