Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solution

Huddersfield Royal Infirmary entscheidet sich für Bandtransport-Spülmaschine M-iQ

Umweltfreundlicheres Spülen dank Bandtransport-Spülmaschine von MEIKO

"Wir möchten gern umweltfreundlicher arbeiten", erklärt Andrew Donegan, Leiter Catering bei Calderdale and Huddersfield Foundation Trust. "Im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens wurden verschiedene Anbieter auf Herz und Nieren geprüft, auch ihr technischer Kundendienst. Letztendlich haben wir uns für Meiko entschieden. Es war auf jeden Fall von Vorteil, dass wir uns auf YouTube Videos zum M-iQ-Spülkonzept von Meiko anschauen und sehen konnten, wie das neue System funktioniert."

"In unserer abschließenden Besprechung wurden dann die Zeichnungen für den neuen Bereich präsentiert. Dort flossen die Informationen von Meiko mit unseren technischen Zuarbeiten zusammen. Das Gesamtkonstrukt erfüllte die Erwartungen des Kunden voll und ganz. Dank unserer umfassenden Informationen, die selbst Videos von der neuen Maschine beinhalteten, wusste er genau, was ihn erwartet.

"Nicht zuletzt garantiert die Tatsache, dass die Maschine erst losläuft, wenn die Vorhänge wieder an Ort und Stelle sind, dass diese nicht wegkommen und die Maschine mit maximaler Effizienz läuft. Dampf und heiße Luft bleiben in der Maschine und gelangen nicht in die Spülküche." 

DAMPF: In Huddersfield kann die Bandtransport-Spülmaschine über die Dampfversorgung laufen. Dass dies ein großer Vorteil ist, belegen die von Meiko UK vorgelegten Betriebskosten für die M-iQ: Im Gegensatz zur elektrischen Beheizung der Bandtransport-Spülmaschine kann das Krankenhaus durch den Dampfbetrieb jährlich 3.785 £ einsparen.